Die Earth Hour

Es begann mit einer Idee. Eine Idee, die zum Symbol der Hoffnung für die Zukunft unseres Planeten wurde. Ein Symbol, das zu einer weltweiten Bewegung wurde. Für unseren Planeten Erde!

Am Samstag, den 23. März 2013 schalten bereits zum 7. Mal von 20:30-21:30 fast alle Metropolen rund um die Welt die Lichter der Wahrzeichen und stark beleuchteter Gebäude ab – unzählige Geschäfte, Organisationen und Privathaushalte schliessen sich an, um ein Zeichen zu setzen – ein Zeichen gegen die globale Erwärmung und für das Bewusstsein, dass JEDER Einzelne von uns Verantwortung trägt – für unseren Planeten und all seine Lebewesen.
Vor 7 Jahren vom WWF Australien ins Leben gerufen, wurde die Earth Hour schon im Jahr danach eine weltweite Bewegung, die Menschen rund um den Globus vereint, um eine Botschaft zu teilen – Die Erde braucht unsere Hilfe!
Sie ist ein Aufruf an jeden Einzelnen, jedes Unternehmen und jede Organisation auf der ganzen Welt, zu handeln. Über 7.000 Städte und 152 Länder haben 2012 an dieser wichtigen Bewegung teilgenommen um ein klares Zeichen zu setzen, dass es Zeit ist, aktiv am Klimawandel zu arbeiten. Immer mehr Menschen beteiligen sich daran.

 

Ein Abend kann keine Wunder bewirken – aber Bewusstsein wecken -
JEDER hat die Kraft, etwas zu verändern!

 

Earth Hour, Samstag, 23. März 2013, 20:30h – 21:30h
BE PART OF IT!


Official WWF Sites: www.earthhour.org - www.earthhour.at